Intensiv-Haus-und Krankenpflegedienst NEMO



Nah-Effektiv-Mobil-Organisiert = NEMO


Beatmungspflege

Die Außerklinische Beatmungspflege ist ein spezielles Konzept der Intensivpflege. In ihr werden Patienten versorgt, die zwar insgesamt über einen stabilen Kreislauf verfügen, aber nicht selbständig oder nur mit zusätzlicher Unterstützung atmen können. 

Mit Versorgung unseres speziell geschulten Pflegeteams, können Betroffene im Rahmen ihres gesamten Krankheitsbildes, eine individuelle Behandlung erfahren, welche auf eine kontinuierliche Verbesserung ausgelegt ist. 

Unser Pflegeteam verfügt über umfassende Kenntnisse in der Außerklinischen Beatmungspflege von Kindern und Erwachsenen. 

Unser Ziel

Ziel ist es immer eine größtmögliche Unabhängigkeit von einer maschinellen Beatmung zu erreichen. Als Unterstützung können wir dabei auf ein Netzwerk von Therapeuten, Ärzten (unter anderen in konzularischer Beratung der Praxis Dr. med. Sascha Göttinger, Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie, Schlafmedizin), spezialisierten Krankenhäusern, sowie Rehaeinrichtungen zurückgreifen, um Ihnen einen optimalen Behandlungspfad bieten zu können.

Zu unseren Leistungen zählen:

  • Überleitung aus dem Krankenhaus
  • Organisation der häuslichen Versorgung
  • Kommunikation mit Versorgern, Ärzten und Lieferanten
  • Überwachung der Beatmung
  • Einstellen der Geräte nach Angaben der Ärzte
  • Orales und endotracheales Absaugen
  • Versorgung von Trachealkanülen (chirurgisch und dilatativ) 
  • Planung und Unterstützung von Therapien 
  • Beratung und Anleitung für Betroffene und Angehörige
  • Sicherstellung einer ganzheitlichen Versorgung
  • Hilfestellung bei der Bewältigung des Alltags
  • 24 h-Betreuung
  • Beschaffung der Hilfsmittel 

(z.B. Beatmungsgeräte, Trachealkanülen und Zubehör, Sauerstoff etc.)

Wir gewährleisten eine fachlich kompetente und herzliche Pflege. Dabei beziehen wir Angehörige und Bezugspersonen gerne mit ein. Alle therapeutischen Behandlungsverfahren sind drauf ausgerichtet, weitgehende Selbstständigkeit im persönlichen und sozialen Bereich wiederherzustellen, zu erhalten und zu verbessern.


Beatmungspflichtige Kinder

Die Pflege von beatmungspflichtigen Kindern und Säuglingen bedarf besonderer Erfahrung. 

Unsere kompetente häusliche Beatmungspflege vermeidet bzw. verkürzt Krankenhausaufenthalte und ermöglicht unseren kleinen Patienten ein Heranwachsen in der vertrauten häuslichen Umgebung. Dadurch wird eine natürliche Entwicklung unterstützt und Rückschritte vermieden.

Die Betreuung und Versorgung unserer kleinen Patienten, aber auch die Begleitung Ihrer Eltern stellt hohe Anforderungen an unsere Mitarbeiter. Regelmäßige Schulungen und Kontrollen sind somit ein elementarer Bestandteil unserer pflegerischen Arbeit.

Oberstes Ziel  ist für uns, die Förderung der Lebensqualität mit und in der Familie. Diese steht im Mittelpunkt unserer Pflegetätigkeiten, sie bestimmt, wie die Versorgung gestaltet werden soll. Damit möchten wir die familiäre Integrität und Selbstbestimmung bewahren und unterstützen.

Kontakt



iStock_000006903735Small.jpg

Fotolia_53521115_S.jpg

Wie können wir Sie unterstützen?

Durch unsere gesammelten Erfahrungen und die Kompetenz unserer Mitarbeiter können wir viel erreichen. Wir bieten ein umfangreiches Leistungsangebot aus dem gesamten ambulanten Pflegebereich. Immer drauf und dran mit Herz und Verstand eine sichere Pflege zu gestalten.

Ihre Ansprechpartnerin

v9lmG.gif

Yvonne Kaleschke

Handy 0173 - 948 1844

v9lmG.gif

Angela Zimmermann

Handy 0173 - 948 1840

Noch weitere Fragen? Kein Problem.

Zentrale: 0361 / 26 26 200

Pflegeberatung:  0361 / 660 111 46

Pflegeüberleitung: 0173 / 948 18 40

Pflegeüberleitung: 0173 / 948 18 44

© 2017 NEMOPFLEGE GmbH

empty