Intensiv-Haus-und Krankenpflegedienst NEMO



Nah-Effektiv-Mobil-Organisiert = NEMO


Pflegestärkungsgesetz 2

Neben einer Änderung des Pflegebedürftigkeitsbegriffes, welcher regelt wer Pflegeleistungen nach SGB XI beziehen darf, finden sich eine Vielzahl an neuen Regelungen im Gesetzestext wieder. Welche Änderung spezielle auf welchen Versorgungsfall zutrifft ist einzeln festzustellen. So haben Menschen mit einer psyschichen oder kognitiven Erkrankung nun einen besseren Zugang zu den Leistungen. Andere einen höheren bürokratischen Aufwand. Für alle werden sich die Geldleistungen verändern und für Neuanträge gelten ab 2017 völlig neue Kriterien. Welche Auswirkung die neue Gesetzgebung für Sie bereit hält, können Sie in einem persönlichen und kostenlosen Gespräch mit unserem Pflegeberatern erfahren. 

Fest steht, dass die PSG 2 Regelung eine der einschneidensten Reformen des Gesundheitswesens seit 20 Jahren ist und wir uns dringend vorbereiten müssen. Wir helfen Ihnen gerne bei Ihren Fragen: Stefanie Kette: 0173/9481861 und Sebastian Krüger: 0173/9481859

© 2017 NEMOPFLEGE GmbH

empty